Geruch in der Wohnung

Auch ein gemütlicher Käsefondue-Abend geht einmal vorbei – was bleibt ist meist ein kräftiger Geruch in der Wohnung. Auch gutes Lüften beseitigt ihn oft nicht, und man riecht noch tagelang was es zu essen gab. Ein kleiner Trick verschafft hier Abhilfe:

Einfach einige Zitronen oder Orangen mit Nelken spicken und in das Zimmer stellen. Die Früchte können dabei ganz gelassen oder aufgeschnitten werden. Das sieht nicht nur nett aus, sondern beseitigt auch den Essensgeruch.

 

[amazon_link asins=’B01M5FRM3H,B0017WJGNC,B0002H22SY‘ template=’ProductAd‘ store=’kaesefonduein-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’30f6bb91-de8d-11e6-9dae-fd1149083870′]